Vortrag
Einbettung von Citizen Science in Forschungsorganisationen: wie und warum?

Teresa Schäfer und Barbara Kieslinger
ZSI - Zentrum für Soziale Innovation

Di 28. Juni, 14:40 bis 15:00 Uhr
Ort: Kulturhaus

Citizen Science kann zu einer Transformation und Bereicherung bestehender Forschungs- und Innovationsprozesse beitragen. Dennoch sehen wir große Unterschiede bei der institutionellen Unterstützung von Citizen Science in Forschungsorganisationen und Universitäten. Welche institutionelle Maßnahmen führen zu einer besseren und effektiveren Einbindung von Bürger*innen in Forschungs- und Innovationprozesse und wie können diese noch unterstützt werden? Dieser Frage widmet sich Time4CS - ein Horizon 2020 Projekt – und untersucht dabei  sowohl soziale als auch organisatorische Aspekte. In unserem Vortrag werden wir vier Interventionsbereiche vorstellen, die alleine oder in Kombination, die notwendigen institutionellen Veränderungen zur Förderung des öffentlichen Engagements in F&I-Aktivitäten anregen können. Außerdem werden wir erste internationale Fallstudien präsentieren, die die Umsetzung institutioneller Maßnahmen in verschiedenen europäischen Forschungseinrichtungen zeigen.