Vortrag
Warum ich Schülerinnen und Schüler in meine Forschung einbinde?

Birgit Sattler (Universität Innsbruck)
OeAD-Zentrum für Citizen Science

Mi 29
. Juni, 15:40 bis 16:00 Uhr
Ort: Kulturhaus

Zwei vom OeAD-Zentrum für Citizen Science koordinierte Initiativen des österreichischen Wissenschaftsministeriums unterstützen und fördern Forschende bei der Einbindung von Schülerinnen und Schüler in die Wissenschaft: Das Förderprogramm „Sparkling Science 2.0“ sowie der Forschungswettbewerb „Citizen Science Award“. Im Zuge von Sparkling Science wurden von 2007-2019 fast 300 von Forschungseinrichtungen geleitete Projekte gefördert, 43 Citizen-Science-Projekte nahmen seit 2015 am Citizen Science Award teil. Woher kommt dieses starke Interesse für die Zusammenarbeit mit Schulen seitens Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern? Was gewinnen Forschende durch die Mitarbeit von Schulklassen? Warum nehmen sie Koordinationsaufwand und zahlreiche Herausforderungen bei Projektplanung und Projektdurchführung auf sich? In einem Vortrag erzählt eine Forschende von ihren Erfahrungen und möchte auch andere Forschende motivieren, Schülerinnen und Schülern in Citizen-Science-Projekte einzubinden.