Schulung
Wettermelden - Wozu? Wann? und Wie?

Thomas Krennert
Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik Wien

Mi 29
. Juni, 11:15 bis 13:00 Uhr
Ort: Kulturhaus

Die ZAMG Web-App wettermelden.at unterstützt den Echtzeit- Feedback- Loop für die auswirkungs- basierten Wetterprognosen- und Warnungen. Wir stellen vor, wie Deine Wettermeldung sowohl in der operationellen Wettervorhersage als auch in der Klimaforschung verwendet wird. Die App funktioniert grundsätzlich intuitiv, ohne Download und ohne Installation. Dennoch gibt es einige wertvolle Tipps und Tricks für das Wettermelden in freier Natur: Richtiges Verhalten im Falle von extremen Unwettern und deren Auswirkungen; mit welchen Geräten am besten gemeldet werden kann; Wettermelden, wenn einmal kein Mobilnetz verfügbar ist; wie ein optimales Wolkenfoto aussieht und vieles mehr. Ein Teil der Schulung findet im Freien statt.